Shop Spenden Sponsoren  |

Internationale Hilfsorganisation für Menschen und Tiere in Not

Die Pferdeklinik

Die erste "Non-profitable-Pferdeklinik" in Rumänien – vielleicht sogar die erste in Europa!

Natürlich werden wir vermutlich noch mindestens bis 2025 Zeit und Geld benötigen um das Objekt so auszubauen, dass es den „deutschen Standard“ erreicht. Es müssen noch viele Umbauten und Neugestaltungen erledigt werden. Wir sind auch künftig auf ihre Unterstützung angewiesen damit dieses Projekt wächst und weiterhin Früchte trägt.

Unsere Hilfe für die Pferde geht noch weiter.

Einst träumten wir von einer Pferdeklinik in Rumänien.  Eine eigene Klinik, eine Tierklinik für die Pferde, für Hunde und auch für Kühe sowie Schafe und Ziegen. Für alle Tiere natürlich. Damals träumte wir erstmalig laut. Viele Menschen fanden diese Idee gut.  Im Sommer 2015, war es soweit, die Unterstützung unserer Mitglieder war großartig. Nach langem Tauziehen mit den rumänischen Behörden im Kreis Iasi haben wir uns für ein Gebrauchtobjekt im Landkreis Suceava entschieden.

Die Pferdestation ist nun eine “ Non-Profitable-Pferdeklinik“ in Ostrumänien. Vermutlich ist es die erste kostenlose Tierklinik in Europa. Gemeinsam mit unserem Tierarzt Dr. med. vet. Alexander und Dr. Ursache wird diese Klinik stetig erweitert. Es arbeiten fünf Tierärzte in Vollzeit in der rumänischen Tierklinik. Das Projekt für die osteuropäischen Arbeitspferde wird stetig erweitert.

Die wahrscheinlich am besten ausgestattete Tierklinik für Groß- und Kleintiere in Ostrumänien steht 24 Stunden an 7 Tagen der Woche für Notfälle und Hilfestellung bereit.

Von modernster Röntgentechnik über stationäre Aufnahme und normale Behandlungen steht uns dort alles zu Verfügung. Von dort starten auch unsere mobilen Tierarztpraxen. Notversorgung auf dem Feld und in den Dörfern ist so sichergestellt.
Unsere Tierärzte bieten auch einen guten Zugang
zu den Familien und Dörfern auf dem Land. So finden wir die Orte, an denen die Hilfe am Nötigsten ist. Nicht zu vergessen sind natürlich unsere Hufschmiede.
Das Belohnungssystem würde ohne unsere Hufeisen und die Arbeit der Hufschmiede nicht funktionieren.Unsere Hufschmiede sind sowohl stationär als auch mobil in Ostrumänien unterwegs.

Vermutlich sind wir mittlerweile die größte Pferdehilfe in Europa.

Dennoch schaffen wir es nur, einen kleinen Bruchteil der täglichen Notfälle zu behandeln: Von rund 1 Mio. Arbeitspferden in Rumänien konzentrieren wir uns auf die erbärmlichsten 6 % dieser Pferde. Somit warten dauerhaft abertausende Arbeitspferde auf unsere Hilfe.

Bildungskurse und Seminare in der Tierklinik

Wissen teilen bedeutet
Wissen multiplizieren.

Ein moderner Hufschmied ist wesentlicher Träger der Pferdegesundheit. Das Fachwissen rund ums Pferd ist unheimlich wichtig. Daher hat Markus Raabe in Zusammenarbeit mit deutschen und rumänischen Tierärzten und Universitätskliniken ein Bildungsprogramm für alle interessierten Medizinstudenten entwickelt. Neben den fachlichen Schulungen in Theorie und Praxis rund um Equine steht bei diesen Lehrgängen vor allem der Tierschutz im Fokus. Das Bildungsprogramm ist international ausgerichtet.
Unter aktiver Einbeziehung aller Teilnehmenden finden die entsprechenden Seminare in kleinen Gruppen von maximal 10 Personen auf englischer Sprache statt.
Je nach Möglichkeit finden die Bildungsgänge in der  rumänischen Pferdeklinik oder auch direkt in den Lerninstituten statt.

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

Werden Sie Fördermitglied!

Als Fördermitglied oder Sponsor unterstützen Sie unser Projekt durch finanzielle Zuwendung. Hierdurch können wir die Pferdeklinik und die kostenlose tägliche Versorgung der Arbeitspferde aufrecht erhalten!

Mit Ihrer Fördermitgliedschaft könnten Sie Elend, Leid und Schmerz verhindern – jeden Monat!

Spendenkonto

Bankverbindung
Stichwort "Pferdehilfe" Monatlich
  • Empfänger: Equiwent Hilfsorganisation
  • IBAN: DE39 4126 2501 6405 7495 00
  • BIC: GENODEM1AHL
  • Volksbank Warendorf

spenden@equiwent.org

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

Spendenkonto

Bankverbindung
Stichwort "Spende" Monatlich
  • Empfänger: Equiwent Hilfsorganisation
  • IBAN: DE39 4126 2501 6405 7495 00
  • BIC: GENODEM1AHL
  • Volksbank Warendorf

Mögliche Stichworte

Spende 
Wo es gebraucht wird – für uns am besten

Pferdehilfe

Hundehilfe
Auch Kastrationen, Klinik und Katzen

Humanitäre Hilfe

Deutschland

Ukraine

spenden@equiwent.org

Wenn Sie direkt über Ihren PayPal-Account spenden möchten, geben Sie als Zahlungsart bitte „Für Freunde und Familie“ an – so stellen Sie sicher, dass wirklich 100 % Ihrer Spende bei Equiwent ankommen.

Andernfalls fallen Gebühren an, für Spenden betragen diese derzeit 2,49% + 0,35 €uro – dieses Geld möchten wir lieber im Projekt verwenden.

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

spenden@equiwent.org

Wenn Sie direkt über Ihren PayPal-Account spenden möchten, geben Sie als Zahlungsart bitte „Für Freunde und Familie“ an – so stellen Sie sicher, dass wirklich 100 % Ihrer Spende bei Equiwent ankommen.

Andernfalls fallen Gebühren an, für Spenden betragen diese derzeit 2,49% + 0,35 €uro – dieses Geld möchten wir lieber im Projekt verwenden.

Mögliche Stichworte

Spende 
Wo es gebraucht wird – für uns am besten

Pferdehilfe

Hundehilfe
Auch Kastrationen, Klinik und Katzen

Humanitäre Hilfe

Deutschland

Ukraine

Gemeinsam Elend verhindern.

Werden Sie jetzt Fördermitglied!

Regelmäßige Spenden sind für uns ganz besonders wichtig, denn nur mit planbaren Mitteln können wir schnelle Hilfe bei Notfällen gewährleisten.
Nur so können langfristige und nachhaltige Projekte realisiert werden.

Stehen Sie uns im Kampf gegen Elend, Hunger, Schmerz und Not bei Mensch und Tier zur Seite!

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner