Shop Spenden Sponsoren  |

Internationale Hilfsorganisation für Menschen und Tiere in Not

Tierschutz­unterricht

Als vollwertiges schulfach

Kinder empfinden häufig eine tiefe Zuneigung und Liebe zu Tieren. In Rumänien stellt aber gerade der Umgang mit Tieren noch immer ein großes Problem dar und bei vielen Kindern findet durch ihr Umfeld, alte Denkweisen und oft auch die Unwissenheit der Erwachsenen eine Verrohung statt. Tiere werden oft als Gegenstand angesehen und nicht als empfindsame Lebewesen geachtet.
So zeigt es sich leider, dass Tierquälerei in jedweder Form überhaupt nicht als solche wahrgenommen wird. Um diese Mentalität in den Köpfen der zukünftigen Generationen zu ändern, haben wir den Tierschutzunterricht an rumänischen Schulen etabliert.

Hier lernen die Kinder einen respektvollen Umgang mit Tieren. Es ist ungemein wichtig, den Kindern von Anfang an zu vermitteln, wie man Elend erkennt und verhindert. Wer in Rumänien die Zukunft verändern möchte, muss heute handeln. Nur so kann nachhaltig der Respekt gegenüber dem Lebewesen Tier in der Gesellschaft wirkungsvoll verankert werden.
Vor etwa 5 Jahren haben wir damit begonnen Schulen zu reparieren, Toiletten zu bauen und Wasser zu installieren. Es war der Griff nach den Sternen – heute haben wir Zugang zu 8 Partnerschulen, das sind 52 volle Schulklassen und alle werden durch Equiwent unterrichtet. Hierbei handelt es sich um ausgewählte Schulen in den ärmlichen Landgebieten.
Wir stellen Bücher und Lehrmaterial. Der Unterricht erfolgt durch unsere Equiwent-Tierärzte und Tierärztinnen und ist ein vollwertiges Schulfach.
Es funktioniert gut und auch pragmatisch ist es direkt ein voller Erfolg. Unzählige Katzen und Hunde werden in unsere Tierklinik gebracht. Kinder erzählen von kranken Kühen und verletzten Arbeitspferden. Die mobilen Tierärzte versorgen dann die Tiere direkt vor Ort.
Zudem lernen wir durch unsere Aktionen die bedürftigsten Kinder kennen. Wir liefern Rollstühle, Brillen, Hörgeräte und auch notwendige Operationen oder Medikamente. Außerdem gibt es Führungen der einzelnen Schulklassen direkt bei Equiwent, in der Tierklinik.

Gemeinsam gegen Armut.

Spenden Sie jetzt!

Werden Sie Fördermitglied!

Mit einer Fördermitgliedschaft unterstützen Sie uns den Tierschutzunterricht auszuweiten.

Humanitäre Hilfe beruht auf dem Gedanken, dass jeder Mensch ein Anrecht auf körperliche Unversehrtheit und damit Schutz vor Schmerz und Gewalt hat. Nothilfe ist stets bedingungslos.

Spendenkonto

Bankverbindung
Stichwort "Humanitäre hilfe" Monatlich
  • Empfänger: Equiwent Hilfsorganisation
  • IBAN: DE39 4126 2501 6405 7495 00
  • BIC: GENODEM1AHL
  • Volksbank Warendorf

spenden@equiwent.org

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

Spendenkonto

Bankverbindung
Stichwort "Spende" Monatlich
  • Empfänger: Equiwent Hilfsorganisation
  • IBAN: DE39 4126 2501 6405 7495 00
  • BIC: GENODEM1AHL
  • Volksbank Warendorf

Mögliche Stichworte

Spende 
Wo es gebraucht wird – für uns am besten

Pferdehilfe

Hundehilfe
Auch Kastrationen, Klinik und Katzen

Humanitäre Hilfe

Deutschland

Ukraine

spenden@equiwent.org

Wenn Sie direkt über Ihren PayPal-Account spenden möchten, geben Sie als Zahlungsart bitte „Für Freunde und Familie“ an – so stellen Sie sicher, dass wirklich 100 % Ihrer Spende bei Equiwent ankommen.

Andernfalls fallen Gebühren an, für Spenden betragen diese derzeit 2,49% + 0,35 €uro – dieses Geld möchten wir lieber im Projekt verwenden.

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

spenden@equiwent.org

Wenn Sie direkt über Ihren PayPal-Account spenden möchten, geben Sie als Zahlungsart bitte „Für Freunde und Familie“ an – so stellen Sie sicher, dass wirklich 100 % Ihrer Spende bei Equiwent ankommen.

Andernfalls fallen Gebühren an, für Spenden betragen diese derzeit 2,49% + 0,35 €uro – dieses Geld möchten wir lieber im Projekt verwenden.

Mögliche Stichworte

Spende 
Wo es gebraucht wird – für uns am besten

Pferdehilfe

Hundehilfe
Auch Kastrationen, Klinik und Katzen

Humanitäre Hilfe

Deutschland

Ukraine

Gemeinsam Elend verhindern.

Werden Sie jetzt Fördermitglied!

Regelmäßige Spenden sind für uns ganz besonders wichtig, denn nur mit planbaren Mitteln können wir schnelle Hilfe bei Notfällen gewährleisten.
Nur so können langfristige und nachhaltige Projekte realisiert werden.

Stehen Sie uns im Kampf gegen Elend, Hunger, Schmerz und Not bei Mensch und Tier zur Seite!

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner