Shop Spenden Sponsoren  |

Internationale Hilfsorganisation für Menschen und Tiere in Not

Wir geben Nahrung und Hoffnung.

Sehen Sie einmal ganz genau hin.
Was sehen wir?
Wir sehen einen Tierarzt am Ende der EU. Es ist Nordostrumänien. Es ist der 31.12.2021.
Wir sehen verspätete Weihnachtsgeschenke. Wir sehen Weihnachtsgeschenke zum genau richtigen Zeitpunkt.

Der Tierarzt arbeitet für eine deutsche Hilfsorganisation. Diese kümmert sich um die Tiere und um die Menschen im ärmsten Fleck der EU.
Wir sehen Kinder in Kleidung. Teilweise mit Gummilatschen.
Von einem Wohnhaus im Hintergrund können wir nicht sprechen.
Wir sehen keine unglücklichen Gesichter, denn die Mutter ist nicht mehr traurig. Sie hat Hoffnung geschöpft. Niemand kennt die Geschichte dieser tapferen Frau.
Aber einige werfen gerne auch noch Hass auf die Verzweiflung und Not.

Wir geben Nahrung und Hoffnung. Wir sind der Tierarzt und Weihnachtsmann. Wir kümmern uns um die neuen Hufeisen des Arbeitspferdes und auch um das Heu für das Tier.
Wir geben Kleidung und medizinische Betreuung. Wir geben Bildung und einen fairen Weg.
Wer frei von Hass und Diskriminierung ist, mag uns. Einige mögen uns nicht.
Wir geben Armut einen Namen und wir verstecken die Armut nicht. Denn Armut ist keine Schande.
Und so mancher Mensch wurde nicht nur ohne Chancen geboren, sondern in die Armut hinein geprügelt.
Und manchmal hat man auch nur noch Kraft um seine flehende Hand auszustrecken.
Und so lange eine helfende Hand aus dem Dunkeln auftaucht, so lange ist unser Europa ein Europa mit Herz.

Und dort, wo die Ungerechtigkeit einen starken Geruch hinterlässt, ist Equiwent.
Wir sind die Anwälte der ärmsten Tiere und der ärmsten Kinder.
Sehen Sie bitte einmal ganz genau hin. Vielleicht können Sie sich sogar selber entdecken. Denn auch Sie oder ich könnten in deren Gummilatschen im Schnee stehen. Man muss einfach nur zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort zur Welt kommen.
Wir sind sicherlich nicht das Licht am Ende des Tunnels. Aber wir sind die helfende Hand für eine Frau und ihre Kinder in Extremnot. Gestern, Heute und auch Morgen, wir sind da.

Ich bin der Leiter dieser Hilfsorganisation. Ich bin blind für Hass und Hautfarbe. Ich bin blind für Religion und Diskriminierung.
Auch ich bin nicht so geboren, ich durfte mich entwickeln.
Geprägt von Erfahrungen und guten Menschen in meinem Umfeld.
Jeder kann es erlernen. Jeder kann erlernen sein Herz zu öffnen und für ein Miteinander einzustehen.
Und vielleicht wird dies ja nun ein guter Vorsatz für 2022 für die Eine oder den Anderen.
Ich wünsche ein gesundes und glückliches Jahr 2022.
Danke an die vielen Menschen an meiner Seite welche mit dem Herzen sehen.
Auch dieses Jahr kämpfen wir gemeinsam für die Tiere und für die bedürftigen Menschen, egal wo.
Markus Raabe

Weitere interessante Beiträge

Beiträge nach Projekt

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

Spendenkonto

Bankverbindung
Stichwort "Spende" Monatlich
  • Empfänger: Equiwent Hilfsorganisation
  • IBAN: DE39 4126 2501 6405 7495 00
  • BIC: GENODEM1AHL
  • Volksbank Warendorf

Mögliche Stichworte

Spende 
Wo es gebraucht wird – für uns am besten

Pferdehilfe

Hundehilfe
Auch Kastrationen, Klinik und Katzen

Humanitäre Hilfe

Deutschland

Ukraine

spenden@equiwent.org

Wenn Sie direkt über Ihren PayPal-Account spenden möchten, geben Sie als Zahlungsart bitte „Für Freunde und Familie“ an – so stellen Sie sicher, dass wirklich 100 % Ihrer Spende bei Equiwent ankommen.

Andernfalls fallen Gebühren an, für Spenden betragen diese derzeit 2,49% + 0,35 €uro – dieses Geld möchten wir lieber im Projekt verwenden.

Gemeinsam Elend verhindern.

Spenden Sie jetzt!

spenden@equiwent.org

Wenn Sie direkt über Ihren PayPal-Account spenden möchten, geben Sie als Zahlungsart bitte „Für Freunde und Familie“ an – so stellen Sie sicher, dass wirklich 100 % Ihrer Spende bei Equiwent ankommen.

Andernfalls fallen Gebühren an, für Spenden betragen diese derzeit 2,49% + 0,35 €uro – dieses Geld möchten wir lieber im Projekt verwenden.

Mögliche Stichworte

Spende 
Wo es gebraucht wird – für uns am besten

Pferdehilfe

Hundehilfe
Auch Kastrationen, Klinik und Katzen

Humanitäre Hilfe

Deutschland

Ukraine

Gemeinsam Elend verhindern.

Werden Sie jetzt Fördermitglied!

Regelmäßige Spenden sind für uns ganz besonders wichtig, denn nur mit planbaren Mitteln können wir schnelle Hilfe bei Notfällen gewährleisten.
Nur so können langfristige und nachhaltige Projekte realisiert werden.

Stehen Sie uns im Kampf gegen Elend, Hunger, Schmerz und Not bei Mensch und Tier zur Seite!

WordPress Cookie Plugin by Real Cookie Banner